Home
03.09.2014
logo_brohltal_bunt.gif
Tandem-Gleitschirmfliegen PDF Drucken
Mit dem Tandem-Gleitschirm hoch über dem Brohltal

Ein echtes Abenteuer. Lautlos mit dem Gleitschirm über die Hügel und Burgen des Brohltals gleiten. Mit dem Tandem-Gleitschirm können auch Passagiere dieses Vergnügen haben. Viel braucht man nicht dazu: etwas Mut, kräftige Schuhe, strapazierfähige Kleidung und ein wenig Kondition. Das wichtigste bei dieser naturfreundlichen Sportart ist die Sonne: sie erwärmt die Luft über dem lockeren Vulkangestein und sorgt für die begehrte Thermik, die den Gleitschirm in die Höhe trägt. Die Fliegerfreunde Rhein-Mosel-Lahn haben mehrere ausgebildete Tandempiloten in ihren Reihen. Sie bieten Tandemflüge für 50 Euro an. Bis zu einer halben Stunde ist man dafür in der Luft. Rechtzeitige Anmeldung ist empfehlenswert. Denn nur erfahrene Piloten können abschätzen, wann Wind und Wetter zum Fliegen geeignet sind.
Kontakt: Peter Wihl, Tel. 0163/8901590, E-Mail:


Informationen: www.dgc-siebengebirge.de